Beitragsseiten

 

§ 7 Organe des Vereins

Organe des Vereins sind  

•    die Mitgliederversammlung  
•    der Vorstand.

§ 8 Mitgliederversammlung

 

  1. Oberstes Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung, sie hat insbesondere folgende Aufgaben:  
    1. Die Jahresberichte entgegenzunehmen und zu beraten,
    2. Rechnungslegung für das abgelaufene Geschäftsjahr,  
    3. Entlastung des Vorstands,  - (im Wahljahr) den Vorstand zu wählen,  
    4. über die Satzung, Änderungen der Satzung sowie die Auflösung des Vereins zu bestimmen,  
    5. die Kassenprüfer zu wählen, die weder dem Vorstand noch einem vom Vorstand berufenen Gremium angehören und nicht Angestellte des Vereins sein dürfen.
  2. Eine ordentliche Mitgliederversammlung wird vom Vorstand des Vereins nach Bedarf, mindestens aber einmal in vier Jahren, nach Möglichkeit im ersten Halbjahr des Geschäftsjahrs, einberufen". Die Einladung erfolgt schriftlich durch den Vorstand, mit Bekanntgabe der vorläufig festgesetzten Tagesordnung, an die dem Verein zuletzt bekannte Mitgliedsadresse (Postanschrift oder Emailadresse), mit einer Vorlaufzeit von einem Monat aber mind. 14 Tagen. Die Einladung kann per Post oder via Email verschickt werden. Die Fristen sind für beide Benachrichtungsformen identisch.  
  3. Die Mitgliederversammlung kann auch via Internet im virtuellen Raum erfolgen. Es werden hierfür die gängigen Programme wie z.B. Yahoo Messenger, Skype oder MSN Messenger verwendet oder ein nur den Mitgliedern zugänglicher Chatraum. Die Identifizierung der Mitglieder erfolgt über die Kombination von Nutzername und Passwort.
  4. Die Tagesordnung der ordentlichen Mitgliederversammlung hat insbesondere folgende Punkte zu umfassen:  
    1. Bericht des Vorstands,
    2. Bericht des Kassenprüfers,
    3. Entlastung des Vorstands,
    4. Wahl des Vorstands,
    5. Wahl von zwei Kassenprüfern,
    6. Genehmigung des vom Vorstand vorzulegenden Haushaltsvoranschlags für das laufende Geschäftsjahr,
    7. Festsetzung der Beiträge/Umlagen für das laufende Geschäftsjahr bzw. zur Verabschiedung von Beitragsordnungen, Beschlussfassung über vorliegende Anträge.  
  5. Anträge der Mitglieder zur Tagesordnung sind spätestens 7 Tage vor der Mitgliederversammlung beim Vereinsvorstand schriftlich einzureichen. Nachträglich eingereichte Tagesordnungspunkte müssen den Mitgliedern rechtzeitig vor Beginn der Mitgliederversammlung mitgeteilt werden  Spätere Anträge – auch während der Mitgliederversammlung gestellte Anträge – müssen auf die Tagesordnung gesetzt werden, wenn in der Mitgliederversammlung die Mehrheit der erschienenen stimmberechtigten Mitglieder der Behandlung der Anträge zustimmt (Dringlichkeitsanträge).
  6.  Der Vorstand hat eine außerordentliche Mitgliederversammlung unverzüglich einzuberufen, wenn es das Interesse des Vereins erfordert oder wenn die Einberufung von mindestens ein Drittel der stimmberechtigten Vereinsmitglieder dies schriftlich unter Angabe des Zwecks und der Gründe vom Vorstand verlangt.  
  7. Der Vorsitzende oder sein Stellvertreter leitet die Mitgliederversammlung. Auf Vorschlag des/der Vorsitzenden kann die Mitgliederversammlung einen besonderen Versammlungsleiter bestimmen.  Beschlüsse der Mitgliederversammlung werden in einem Protokoll innerhalb von zwei Wochen nach der Mitgliederversammlung niedergelegt und von zwei Vorstandsmitgliedern unterzeichnet. Das Protokoll kann von jedem Mitglied auf der Geschäftsstelle eingesehen werden.

Unsere Moderatoren

sind jeden Tag abwechselnd immer abends ab 20 Uhr für euch live auf Sendung ! Am Wochenende bereits am Nachmittag, bzw. frühmorgens!

Chrissie Schuller
Chrissie Schuller
Moderatorin
"Der verrückte Dienstagabend"
Facebook
Agnes Welter
Agnes Welter
Moderatorin
Kut dunzen
Facebook
Reinhardt Linder
Reinhardt Linder
Moderator
Der Tanzschuppen
Facebook
Rosemarie Rietgraf
Rosemarie Rietgraf
Moderatorin
Skandal mit Rosi
Facebook
Lucy Widman
Lucy Widman
Moderatorin
Lucys Tanzstudio
Facebook
Daniel Costea
Daniel Costea
Moderator
Dance Time
Facebook
Eric Scherer
Eric Scherer
Moderator
Saksesch wält mät dem Soxenfilmierer
Facebook
Tine Moser
Tine Moser
Moderatorin
Tines Schlagersofa
Facebook
Jürgen Schiel
Jürgen Schiel
Moderator
Metronom
Facebook
Martin Ramser
Martin Ramser
Moderator
Memory Lane
Facebook
Erika Wädt alias Ek
Erika Wädt alias Ek
Moderator
No säch asui !
Facebook

Cookies Policy

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weitere Informationen

Kontakt RTI e.V.

Radio Transsylvania International e.V.
Nonnenberg 11
DE - 99891 Tabarz (Thüringen)
RTI-Wunsch-Hotline:+498938168250
Website:       http://rti-radio.de
E-Mail:           vorstand@rti-radio.de

In eigener Sache...

RTI Radio Transsylvania International e.V. ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein und verfolgt keine primärwirtschaftlichen Ziele. Die gesamte Arbeit in diesem Projekt wird ausschliesslich in ehrenamtlicher Arbeit erbracht.

Wir engagieren uns für den Erhalt der siebenbürgischen Kultur und Mundart. Dies tun wir aus purem Idealismus und versuchen dabei unser Bestes zu geben!

Falls sie unseren Ansatz unterstützen möchten wenden Sie sich an uns! Wir freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung!